Programm

Programm zum Download (PDF)

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Eine Anmeldung für die Lesungen und die Musikwerkstatt des Musiculum ist erforderlich. Dies ist weiter unten auf dieser Seite über den Link neben der jeweiligen Veranstaltung möglich. Bitte beachte auch unsere aktuellen Corona-Hinweise.

Noch ein kleiner Hinweis zum Wetter: Wir feiern draußen! Wenn es sonnig wird, denkt bitte an Sonnencreme, Sonnenhut und Trinkflasche! Das Festival-Gelände, insbesondere der Bühnenbereich, ist der Sonne ausgesetzt. Bringt bitte eine Decke zum Sitzen mit, bei Regen irgendetwas mit Kapuze, in jedem Fall aber: gute Laune!

Mehr Infos zum Veranstaltungsort und ein Lageplan.


Samstag, 12. Juni 2021

Ratssaal Preetz (Bauamt), Bahnhofstraße 27, 24211 Preetz

Wettbewerb Lesefest
14:00 – 16:30 Uhr

Ausstellung Lesefest-Wettbewerb

Große Ausstellung aller eingereichten Kunstwerke im Ratssaal der Stadt Preetz (Bahnhofstraße 27). Mit Publikumsabstimmung!

Wer ist dein Favorit? Hier geht’s zu den 40 Wettbewerbsbeiträgen.

Samstag, 12. Juni 2021

Schulen am Hufenweg (Alte Wilhelmine), Hufenweg 5, 24211 Preetz

Aminata Touré, Vizepraesidentin des Schleswig-Holsteinischen Landtages
©Alina Schessler
13:45 Uhr

Grußwort

Von unserer Schirmherrin Aminata Touré

Aminata tritt für eine diverse, offene und gleichberechtigte Gesellschaft ein. Damit ist sie die ideale Schirmherrin für das Preetzer Lesefest. Denn wir wollen Kindern und Jugendlichen unabhängig von ihrer kulturellen, sozialen und sprachlichen Herkunft fürs Lesen begeistern und sie dazu einladen, selbst kreativ zu werden.

Liederlukas mit der Klasse 4a
13:45 Uhr

Lesefest-Song

Live-Premiere mit dem Kinderliedermacher Liederlukas und den Schülerinnen und Schülern der Hermann-Ehlers Grundschule


kuddelmuddel remmi demmi
14:00 Uhr | ab 5 Jahre

Mehr Licht fürs Kindergedicht

In Kooperation mit dem Literaturhaus Schleswig-Holstein

Gedichte machen Spaß! Sie können sich reimen oder auch nicht, sie können zum Lachen reizen und zum Nachdenken anregen. Zusätzlich erzählt Arne Rautenberg die Ent­stehungsgeschichten hinter den Gedichten und erleichtert damit den Zugang zur wunderbaren Form des Gedichts. Natürlich darf mitgemacht werden! Stets geht es ihm darum, über die Sprache etwas Neues zu ent­decken, sich überraschen zu lassen und ins Staunen zu geraten – Achtung: Jetzt auch mit Gruselgedichten!


Cover Drei ???KIds
15:00 Uhr | ab 6 Jahre

Die drei ??? Kids (Lesung)

Auf Einladung des Preetzer Turn- und Sportvereins

Der Schrottplatz brennt! Ausgerechnet vor der großen Jubiläumsfeier. Die drei ??? Kids sind sich sicher: dass kann kein Zufall sein. Die Spuren führen Justus, Peter und Bob weit zurück in die Vergangenheit…

Mitmach-Lesung “ mit Ulf Blanck.


Cover Antje Damm "Der Besuch"
16:00 Uhr verschoben auf 16:30 Uhr | ab 3 Jahre

Bilderbuch-Lesung (Kamishibai)

In Kooperation mit der Koordinierungsstelle für Integration und Migration des Kreises Plön

In Form des japanischen Papiertheaters „Kamishibai“ wird die Geschichte der kleinen Frau, die alleine in einem Haus lebt und überraschend Besuch bekommt, mit Bildkarten vorgetragen.

Französisch/ Platt: Martine Lestrat aus Frankreich liest auf Französisch / Christel Pfau aus Schleswig-Holstein auf Plattdeutsch

Arabisch / Deutsch: Fahra Badla aus Syrien auf Arabisch und Christine auf Deutsch

Dari, Farsi / Deutsch: Alye Tayi aus Afghanistan auf Farsi und Jutta Ziegler auf Deutsch.


Mona Harry
Foto: Uwe Lehmann
17:30 – 19:00 Uhr
Für Jugendliche und Erwachsene

Poetry Slam

In der deutschsprachigen Slamszene zählt Björn Högsdal zu den erfolgreichsten Bühnenpoeten. Er moderiert den Poetry Slam mit vier der bekanntesten Slampoetinnen Norddeutschlands: Mona Harry, Florian Hacke, Stefan Schwarck und Selina Seemann. Sie werden ihre Texte vortragen und gegeneinander um die Gunst des Publikums kämpfen. Die Landschafts-Kulisse des Spielplatzes in Preetz gibt die Themen für die Slammer vor: „Das Leben mit Kindern in der Kleinstadt“, „Die Liebe auf dem Land“ und „Der Traum vom Leben auf dem Land“.


14:00 / 14:45 / 15:30 / 16:15 (je 30 Minuten)
5 – 10 Jahre

Klangmärchen und Musikwerkstatt

Das Musiculum Mobil ist ein großer, bunter Transporter, der mit einer Auswahl an Musikinstrumenten, Spielen und Klangexponaten aus aller Welt ausgestattet ist. Ziel ist es, das Interesse der Kinder an Musik zu wecken sowie ihre Neugier, Kreativität und Fantasie anzuregen. Das eigens konzipierte Klangmärchen „Dschungel“ bietet den Kindern die Möglichkeit, den Ausgang der musikalischen Geschichte selbst mitzugestalten und zu verändern.

Dauer der Geschichte: ca. 20 Minuten, anschließend Erkundung der Instrumente.

Zur Anmeldung


Bücher-Tausch
Kinderbücher-Tausch-Tisch beim Lesefest: Tausch eines deiner ausgelesenen Bücher gegen ein neues ein!
14:00 – 17:00 Uhr

Tausch-Tisch für Kinder- und Jugendbücher

Beim Büchertauschtisch auf dem Gelände der Schulen am Hufenweg könnt ihr EINES eurer ausgelesenen Bücher von Zuhause gegen ein neues tauschen. Wir haben für euch gesammelt: Vom Baby bis zum Teenie – für alle ist etwas dabei. Kommt gern vorbei und lasst euch überraschen! Weiterlesen >>


Fahrbücherei Plön - bücherbus
14:00 – 17:00 Uhr

Bücherbus

Malen und Schmökern im Bücherbus der Fahrbücherei!

Zwei Bücherbusse sind im Kreis Plön unterwegs, nach einem festen Fahrplan mit Haltepunkten in den Gemeinden. Vom Pappbilderbuch für die Kleinen, über Bücher für Leseanfänger und geübte Leser bis zu Romanen für Erwachsene, Sachbücher, Zeitschriften, Hörbücher und DVDs für Kinder und Erwachsene: das Angebot in den Bücherbussen ist vielseitig.


Schmetterling
Foto: Nick Windsor/Unsplash
14:00 – 17:00 Uhr
7 – 11 Jahre

Glücksrad & Insekten erforschen

Mit dem BUND-Umweltbüro Preetz.

Forschungs-Programm zum Thema Insekten vor der Haustür, bei dem wir mit Becherlupen und Bestimmungshilfen auf Entdeckungstour gehen. Am Glücksrad werden Quizfragen gelöst und mit dem nötigen Glück könnt ihr einen tollen Preis gewinnen. Außerdem gibt es eine Bücherkiste aus der Stadtbücherei zum Stöbern.


Traumfänger
Foto: Megan Thomas / Unsplash
14:00 – 17:00 Uhr
Ab 6 Jahre

Traumfänger basteln

Bastelangebot und kleine „Gärtner-Bibliothek.

Mit Gärtnern mit Kindern e.V.. Hier engagieren sich Menschen aller Alters- und Berufsgruppen. Sie verbindet der Wunsch, Kindern die Natur und den Garten als elementaren Erfahrungsraum nahe zu bringen. Indem generationsübergreifend angelegten Projekt gärtnern Kinder aus Preetzer Kindergärten auf ihren „eigenen“ Flächen unterstützt durch Paten aus der Projektgruppe von der Aussaat bis zur Ernte. 


Wühlmäuse e.V.
14:00 – 17:00 Uhr

Vorlesen und Wichtelgeschichten

Von der Elterninitiative Die Wühlmäuse e.V.

Geschichten für kleine und große Wühlmäuse. Das Motto der Elterninitiative ist “Raus in die Natur – Rein ins Leben“. Sie bietet 260 Kindern zwischen 1 und 16 Jahren naturpädagogische Betreuung in der naturnahen Umgebung in und um Preetz. 


Buchhandlung am Markt Preetz
14:00 – 17:00 Uhr

Büchertisch

Von der Buchhandlung am Markt Preetz

Mit Büchern der Lesegäste zum Stöbern, Verschenken, Signieren…


Bündnis gegen Rechts
14:00 – 17:00 Uhr

Infostand und Büchertisch

Vom Bündnis gegen Rechts Preetz.

Buchvorstellung von Büchern, wie die Kinderbuchreihe „Little People, Big Dreams“, die von den beeindruckenden Lebensgeschichten großer Menschen erzählt. Jede dieser Persönlichkeiten, ob Künstlerin, Pilotin oder Wissenschaftler, hat Unvorstellbares erreicht. Dabei begann alles, als sie noch klein waren: mit großen Träumen …


Foto: Alex Loup /Unsplash
14:00 – 17:00 Uhr

Kaffee & Kuchen

Kuchenbuffet der LandFrauenVerein Preetz und Umgebung e.V.


Eiswagen (c)Alana Harris/Unsplash
Foto: Alana Harris /Unsplash
14:00 – 17:00 Uhr

Eiswagen Eiscafé Bertow

Vanille, Schokolade, Erdbeere…


Auf dem Spielplatz vor den Schulen am Hufenweg

Foto: Patricia Prudente / Unsplash
14:00 – 17:00 Uhr

Hula Hoop

Zum Mitmachen!

Berit und Stina hoopen und es gibt Musik. Wer Lust hat und ein paar Tricks lernen will, kann gerne einen Hula-Hoop-Reifen mitbringen und mitmachen!


NICHT ÖFFENTLICH

Aufgrund der Covid-19-Pandemie finden die folgenden Lesungen und Workshops in Preetzer Schulen und Kitas statt.


Lesung mit Sandra Niebuhr-Siebert

Mina (Bilderbuch-Kino)

Mit Sandra Niebuhr-Siebert.

7. Juni 2021 | Kindergarten Rasselbande
Lesung Jana Steingässer

Paulas Reise (Lesung)

Mit Jana Steingässer

7. Juni 2021 | Friedrich-Ebert-Grundschule


Patrick Wirbeleit und Kim Schmidt
9. Juni 2021 | Herman-Ehlers-Grundschule

Comic-Workshop und Lesung

Was Julius zusammen mit dem Wikinger Gorm für verrückte Sachen passieren, erfährst du live in der Comiclesung „GORM GRIMM – groß, stark, hungrig“.

Wir zeichnen wüste Wikinger und wilde Walküren! In diesem Comicworkshop zeigen dir Patrick und KIM was man alles zum Comics zeichnen braucht, wie man Ideen bekommt und wie man dann loslegt. Wie lebten die Wikinger? Was hatten sie für Klamotten an? Wie zeichnet man ein vernünftiges Schwert? All das und noch viel mehr erfährst du in diesem Comicworkshop!


19. Mai 2021 | Friedrich-Schiller-Gymnasium

Wort-Erfinder! (Workshop)

Wie entstehen neue Wörter? Warum heißen sie, wie sie heißen? Und welche Geschichte können wir mit ihnen erzählen? In diesem Workshop erfinden wir neue, lustige und seltsame Wörter, denen wir in einer Geschichte Leben einhauchen. Dabei sitzen wir nicht still, bewegen uns mit Spielen durch den Raum und schlüpfen selbst in die Rollen unserer ausgedachten Geschichte. Am Ende verewigt ihr die Wörter mit Farbe und Papier auf der Worterfinder-Wand des Lesefestes.

Mit der Theaterpädagogin Katharina Feuerhake


Katharina Feuerhake
19. Mai 2021 | Friedrich-Schiller-Gymnasium

Geschichten erzählen durch Improvisationstheater (Workshop)

Beim Improvisationstheater wird drauf los gespielt was das Zeug hält! Denn diese Theaterform ist die Kunst des spontanen Geschichtenerzählens. „Nicht nachdenken – einfach machen“ ist die wichtigste Regel des Improvisationstheaters und gleichzeitig die schwierigste. In diesem Workshop lernt ihr, wie man aus dem Stand kurze Szenen und Geschichten entwickeln kann. Dazu gibt es verschiedene Improvisations-Übungen, die wir mit viel Spaß ausprobieren, sodass ihr mit Leichtigkeit zu Improvisationskünstler*innen werdet! Mitbringen solltet ihr dazu Spiellust und etwas Mut, vor anderen etwas zu präsentieren.

Mit der Theaterpädagogin Katharina Feuerhake


Cover Elektrische Fische

Elektrische Fische (Lesung)

13. September 2021 | Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule

Mit Susan Kreller

Ayse Bosse liest aus Pembo

Pembo (Lesung)

16. Juni 2021 | Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule

Mit Ayse Bosse


Leider abgesagt

Lydia_Ruwe
Ab 6 Jahre

Das Geheimnis der Dorfeiche (Lesung)

Die Berliner Autorin Lydia Ruwe liest aus ihrem Kinderbuch „Irmelina Geisterkind – Das Geheimnis der Dorfeiche“. Das kleine Geisterkind feiert seinen zehnten Geburtstag und bekommt endlich sein eigenes Geisterreich zugewiesen. Doch die steinalte Eiche ist Irmelina eindeutig zu langweilig. Verbotenerweise verlässt sie ihren Posten und gemeinsam mit dem neunjährigen Menschenmädchen Juna erlebt sie einen Sommer voller Abenteuer.