2022 – Lesung mit Kirsten Boie

Kirsten Boie liest aus ihrem neuen Buch „Für immer Sommerby“

Bei Oma Inge ist es einfach am schönsten! Deshalb verbringen Martha, Mikkel und Mats ihre Weihnachtsferien in Sommerby. Alle freuen sich auf ein gemütliches Fest. Doch dann hat es ein Marder auf Omas Hühner abgesehen. Und die Steuermannsinsel soll verkauft werden, wogegen natürlich ganz Sommerby demonstriert. Als der Ort kurz vor Heiligabend auch noch eingeschneit wird, ist das Chaos perfekt. Aber eines ist klar: Die Kinder lassen sich ihr Weihnachten durch nichts und niemanden vermiesen!

Winterzauber in Sommerby! Den dritten Band der beliebten Sommerby-Reihe von Kirsten Boie bekommt ihr in der Stadtbücherei, in der Buchhandlung am Markt und in der Preetzer Bücherstube.
Kirsten Boie
Die deutsche Schriftstellerin, Literaturwissenschaftlerin und Bestseller-Kinderbuchautorin Kirsten Boie posiert vor einer Bauernkate in Sieseby an der Schlei. Kirsten Boie besitzt ein Ferienhaus an der Schlei, wo auch ihr gerade erschienenes Buch „Zurück in Sommerby“ spielt. Foto: Olaf Malzahn

Über die Autorin

Kirsten Boie ist eine der renommiertesten, erfolgreichsten und vielseitigsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Für ihr Engagement für die deutsche Kinder- und Jugendliteratur wurde ihr 2019 die Hamburger Ehrenbürgerwürde verliehen. Von Kirsten Boie sind weit mehr als hundert Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden, die von ihrer enormen literarischen Vielseitigkeit, großem Einfühlungsvermögen, vor allem aber von ihrem sozialen Engagement Zeugnis geben. 2007 wurde Kirsten Boie für ihr Gesamtwerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgezeichnet. 2015 gründet Kirsten Boie die Möwenweg-Stiftung, um Kindern in Swasiland zu helfen.